Newsmeldung

10.03.2009
ralf kowalski
autor: 
kin.dewettkampf - NDM Bouldern 2009
kin.de
Felix Leuoth (l.), Markus Hoppe (r.)

Nach 31 Bouldern und sieben Stunden standen die Norddeutschen Bouldermeister 2009 fest. Lena Herrmann (Hildesheim), Felix Leuoth (Hannover) gewannen die Jugendwertung, Andrea Winterberg (Hannover) und Peter Lelek (Hamburg) machten das Rennen bei den Erwachsenen.
Der Wettbewerb vergangenen Samstag bestand aus drei Wertungen:
1. Die offene Meisterschaft, 2. die NDM selbst, sowie ein Jedermann-Cup für Leute ohne Final-Ambitionen oder Sektionszugehörigkeit. Letzteres war ein Versuch und wird in dieser Form nicht mehr stattfinden.
Während die erstplatzierten Nd. Damen den Vergleich mit der nationalen Spitze sicher nicht scheuen sollten, siehts bei den Herren ein klein wenig anders aus. Die ersten Plätze gingen an drei Sachsen - allen voran Markus Hoppe, der nicht nur durch seine überragende Leistung überzeugte, sondern gerade durch seine lockere, freundliche Art. Dass er sich Tags darauf per eMail für den netten Wettkampf bedankte und wegen diverser Routen und Boulder im Selter wiederkommen möchte, bin ich in dieser Form nicht gewöhnt und hat mich beeindruckt.
Die gesamte Veranstaltung hat nunmehr einen Rahmen angenommen, der durch den Alpinclub-Hannover allein nicht mehr zu stemmen ist. Hier besteht für kommende Events erheblicher Nachbesserungsbedarf. Dank an alle Helfer, die auch vor kurzfristig entstandenen Problemen ihre Hilfe anboten und vorbildlich lösten!

pdf Ergebnis Gesamt
pdf Ergebnis NDM
pdf Ergebnis Jedermann-Cup
kin.de Artikel-Link
Anzahl Kommentare: 4       kin.de Kommentar schreiben       kin.de