Newsmeldung

04.03.2010
arne grage
autor: 
kin.determin - Mal was anderes...
Wer weiß eigentlich, dass direkt neben unseren geliebten Felsen ein Stück traurige Geschichte passiert ist?

Es gab in Holzen ein Außenlager des KZ Buchenwald.

„Besonders im Frühling und Herbst sind die Überreste des Zwangsarbeiterlagers im Hils gut zu sehen. Dann veranstaltet die Bildungsvereinigung Arbeit und Leben in Zusammenarbeit mit dem Heimat- und Geschichtsverein Holzminden Exkursionen, um eines der dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte, nicht vergessen zu lassen.“

Termine für Führungen:

Frühjahr: 13.03.2010 und 14.03.2010 (für Vorkenntnisse)
Herbst: 07.11.2010 und 08.11.2010

Hier gibt es weitere Informationen:

Bildungsvereinigung Arbeit und Leben Kreis Holzminden e.V.

Text und Info von Michael Kramer!
kin.de Artikel-Link
Anzahl Kommentare: 5       kin.de Kommentar schreiben       kin.de