Newsmeldung

20.04.2010
ralf kowalski
autor: 
kin.defelskader - Erstes Treffen
felskader
Jana, Tim, Ralf, Felix, Lena, Peter, Jan und Maja

Norddeutschland hat nunmehr einen Felskader!

Ziel des Felskaders soll sein, Jugendliche sowie Erwachsene durch optimale Trainingsbedingungen und finanzielle Unterstützung von Aktionen am Fels zu fördern. Insbesondere die individuelle Herausarbeitung spezieller Begabungen und deren Förderung stehen im Focus. Bewußt soll sich das Tun am Fels sowie dessen Vorbereitung vom normalen Wettkampfklettern an Plastikwänden unterscheiden. Hier besteht die Chance Hochleistungssport zu unterstützen, jenseits einer rein ergebnisorientierten Rangliste – zum Teil vergessene Werte des Bergsteigens können wieder zum Leben erweckt werden, nicht zuletzt die Liebe zur Natur. Neben Rotpunkt- und Onsight-Klettern sowie Bouldern können auch Bigwalls, Clean-Climbing und Deep-Water-Soloing zum Bestätigungsfeld des Felskaders gehören. Das Einrichten und Erstbegehen von Routen und Bouldern am jeweiligen Limit gehört ebenfalls dazu.
Durch leistungsstarke Kletterpartner und intensiven Erfahrungs- und Ideenaustausch im Team kann sich jeder Einzelne persönlich verbessern. Durch das Ausprobieren neuer Spielformen und Stile sollen neue Akzente gesetzt und so auch zur Weiterentwicklung des Klettersports insbesondere in unseren Heimatklettergebieten beigetragen werden.
Der Teamgedanke soll hierbei eine übergeordnete Rolle spielen; die ganz Jungen sollen mit den Erwachsenen im Austausch stehen, nicht nur sportlich, sondern auch in kletterethischen Fragen.

Vergangenes WE fand das erste Treffen statt - Samstag stand der Räucherschinken und Sonntag waren die Ultradächer auf dem Programm. Die gezeigten Leistungen waren durchaus ansprechend - Felix konnte das Nonplusultra (10-) nach einmaligem Ausbouldern im ersten Go klettern. Meines Wissens war dies die schnellste Begehung! Aber auch alle Anderen überzeugten mit guter Form und Motivation. Mir hat es wirklich Spaß gemacht die überaus sympathische Truppe zu trainieren!

Derzeit besteht der Kader aus folgenden Personen:

Lena Herrmann (Hildesheim)
Jana Müller (Hamburg)
Maja-Julie Zajonc (Hannover)
Tobias Bosse (Braunschweig)
Tim Bussman (Bremen)
Peter Lelek (Hamburg)
Felix Leuoth (Hannover)
Jan Kroupa (Hildesheim)
Rene Walter (Bremen)

Die Betreuung sowie das Training übernehme ich selbst.

Dieses Projekt wird vom Landesverband finanziell und personell gefördert - weitere Sponsoren sind herzlich willkommen und werden gebeten sich mit mir in Verbindung zu setzen - die Kontaktdaten stehen im Impressum. An dieser Stelle DANK an folgende Hallen, die uns in Form von freien Training unterstützen:
www.escaladrome.de
www.linie7.com
www.alohasport.de

felskader
Gemeinsames Abhängen ;-).
kin.de Artikel-Link
Anzahl Kommentare: 3       kin.de Kommentar schreiben       kin.de