Newsmeldung

04.05.2011
jana müller
autor: 
kin.defelskader - Ostern 2011

Fontainebleau - Cul de Chien

Am Osterwochenende traf sich der Norddeutsche Felskader zum gemeinsamen Bouldern in Fontainebleau. Auch bei dieser Fahrt war nicht der gesamte Kader anwesend, da ein Teil an der Fahrt der hannoveraner Jugendgruppe nach Orpierre teilnahm. Dafür konnten wir neben den übrigen Kaderathleten (Christian, Tim, Sarah, Andrea, Tobi, Anja, Jana + Trainer Ralf) auch weitere Mitfahrer begrüßen. Felix Kerber und Katrin Winterberg begleiteten uns und Sarahs Freund Lutz erklärte sich netterweise bereit die Hamburger mit seinem Auto zu fahren. Für den Rest des Kaders wurde ein Sprinter gemietet, der genug Platz für alle Crashpads bot.


Felix Kerber bei seiner Lieblingstechnik ;-)

Mit zwei Autos startete also die Fahrt am Gründonnerstag. Der Trainingsschwerpunkt des Kaders soll dieses Jahr in der Optimierung der Technik liegen. Fontainebleau bot sich daher, mit seinen vielfältigen technischen Anforderungen, als Reiseziel besonders an. Jeder suchte sich seine individuellen Herausforderungen an den unzähligen Boulderblöcken. Es bildeten sich sehr produktive Gruppen, in denen gemeinsam nach technischen Lösungen gesucht wurde. Dabei entstand ein angenehmes Miteinander, bei dem sich gegenseitig fleißig gespottet und unterstützt wurde.

Aufgrund der für die Jahreszeit ungewöhnlich hohen Temperaturen war es nur schlecht möglich richtig harte Probleme anzugehen. Trotzdem konnten die Männer Boulder bis 7b und die Frauen bis 7a bewältigen. Die Haut war nach vier Tagen Klettern auf jeden Fall bei allen Teilnehmern ausreichend abgehobelt, sodass Montags guten Gewissens die Heimfahrt angetreten wurde.



Ostereier wurden aus ernährungswissenschaftlichen Gründen nicht gesucht, stattdessen erfolge am Samstag Morgen eine ausführliche Suche eines Decathlon-Shops. Immerhin die Hälfte des Kaders war bei dieser Suche erfolgreich. Herzlichen Glückwunsch!!! :-)

Vielen Dank an Ralf und Sarah für die Organisation!

Wir freuen uns schon auf das nächste Kadertreffen!
kin.de Artikel-Link
Anzahl Kommentare: 0       kin.de Kommentar schreiben       kin.de