Newsmeldung

09.01.2012
ralf kowalski
autor: 
kin.deevent - Peter Brunnert liest im escaladrome
Peter

Es gibt Dinge, die wiederholen sich mit der gleichen beruhigenden Zuverlässigkeit wie einst die Störfälle im AKW Brunsbüttel. Zu diesen Alle-Jahre-Wieder-Kult-Events gehört mittlerweile auch die geradezu klassisch zu nennende Jahresauftakt-Lesung von Peter Brunnert im escaladrome.

Am Samstag, den 14. Januar um 20 Uhr ist es wieder soweit. Peter bringt uns seine beiden Neuerscheinungen aus dem Jahr 2011 mit: Mit alles und scharf ist nicht etwa ein Reisekochbuch geworden, sondern sein drittes Panico-Buch, das vor Satiren und schrägen Stories strotzt, wie David Lama vor Selbstbewusstsein. Und Abgründe, ebenfalls bei Panico erschienen, wo er mit spitzer Feder die Comics von Erbse, Schorsch Sojer und Sebastian Schrank kongenial pointiert hat. Und zwar sowohl zu solch spannenden Themen wie Frau am Fels, als auch zu völlig Abwegigem, wie Bouldern. Man darf also gespannt sein.

Der Eintritt ist ebenso gratis wie der Bauchmuskelkater am Morgen danach.
kin.de Artikel-Link
Anzahl Kommentare: 0       kin.de Kommentar schreiben       kin.de