Newsmeldung

17.12.2012
arne grage
autor: 
kin.degedrucktes - HarzBlock 2.0

Es ist soweit! Endlich ist die sehnsüchtig erwartete Neuauflage des Boulderführers über den harz da. Und das Warten hat sich gelohnt, denn Heiko Apel hat eine wahre Sisyphus-Arneit vorgelegt und uns mit diesem Werk ein vorweihnachtliches Geschenk beschert.

HarzBlock 2.0 erfasst auf 412 Seiten die Bouldergebiete im und um den Harz, der übrigens inzwischen das größte Bouldergebiet Deutschlands sein dürfte. Über 1700 Boulderprobleme werden mit Fototopos, Piktogrammen, Erstbegeher-Informationen und Kommentaren detailliert beschrieben. Neben dem Hauptgebiet Okertal werden auch noch weitere Granitgebiete im nördlichen und östlichen Harz aufgeführt, als auch die Sandsteingebiete im nördlichen Harzvorland. Zahlreiche Fotos, davon 60 in Farbe, wecken hoffentlich den Appetit und die Motivation.

Hier findet man alle Infos inkl. Leseprobe und kann auch gleich bestellen:www.harzblock.de

Jetzt muss nur noch das Wetter besser werden, dann kann es losgehen! Man sieht sich im Harz!
kin.de Artikel-Link
Anzahl Kommentare: 5       kin.de Kommentar schreiben       kin.de